Hausbaufirmen-Vergleich
Haustyp

Ihr Wunschhaus:

Weiter
Budget

Geplanter Budgetrahmen Ihres Hausbaus:

Hier Baufinanzierung berechnen! Zurück Weiter
Energie

Welche Energieklasse soll Ihr Haus erfüllen?

Zurück Weiter
Kontakt

Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Zurück Weiter
Absenden

Ihr persönlicher Vergleich per eMail / Telefon:

Zurück

Fertighausanbieter vergleichen

Fertighäuser werden überwiegend in Produktionsstätten und nicht auf den Baustellen hergestellt. Das hat eine Reihe von Vorteilen, dazu gehören unter anderem niedrige Produktionskosten und kurze Bauzeiten. Die meisten Häuser werden aus dem Material Holz produziert. Heutzutage hat auch die Individualisierung Einzug gehalten, standardisierte Grundrisse gehören der Vergangenheit an. Viele Fertighaus Anbieter bietet neben der eigentlichen Bauleistung auch noch weitere Leistungen und damit eine große Vielfalt an Hausmodellen an.

Das richtige Fertighaus finden

Bevor Sie sich für einen Fertighausanbieter entscheiden, muss festlegt sein, was genau auf dem Baugrundstück gebaut werden darf. Dies richtet sich entweder nach dem Bebauungsplan oder nach der Eigenart der näheren Umgebung. Ebenfalls überprüft werden muss, welche Leistungen angeboten werden. Diese Angaben stehen in erster Linie in der Baubeschreibung, die so ausführlich wie möglich sein sollte. Beim Vergleich >http://hausbaufirmen-brandenburg-berlin.de< sollten Interessenten darauf achten, dass nur gleichartige Häuser verglichen werden. Welcher Fertighausanbieter der Richtige ist, hängt davon ab welche Vorstellungen man von dem Traumhaus hat, was von den jeweiligen Anbietern geboten wird und welche Erfahrung der Anbieter hat. Verglichen werden können die Fertighaus-Anbieter durch eine Vielzahl von Kriterien, wie beispielsweise durch ausführliche Baubeschreibungen, Musterhäuser, Referenzen und dem Vertragsinhalt. Ebenfalls überprüft werden sollte die Zuverlässigkeit, Qualität und Zahlungsfähigkeit des Anbieters. Ratsam ist es auch, ältere Fertighäuser des Anbieters anzuschauen und die Bewohner nach ihrer Zufriedenheit, Mängeln und Besonderheiten zu befragen. Auf diese Weise erfahren Interessenten schon im Vorfeld alles über den Fertighaustyp und worauf in der Baubeschreibung geachtet werden muss. Je mehr Referenzobjekte ein Unternehmen vorweisen kann, je besser. Ein seriöses Unternehmen zeigt nicht nur Fotos, sondern händigt interessierten Personen auch eine Liste mit Anschriften von Referenzobjekten aus. Wichtig ist es auch, ob der Fertighausanbieter schon länger existiert, dabei spielt der allgemeine Ruf des Unternehmens bei Baufirmen, Banken und Käufern eine entscheidende Rolle. Auch die Zugehörigkeit zu Bundesverband und Gütergemeinschaft ist ein wichtiger Faktor - ist das Unternehmen Mitglied in einem Verband ist, zum Beispiel im BDF - Bundesverband Deutscher Fertigbau, DFV - Deutscher Fertighausverband, QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau, oder im Verband Europäischer Selbstbaupartner? Bei Streitigkeiten mit Mitgliedsfirmen im QDF kann vom Bauherrn kostenlos eine Ombudsstelle angerufen werden.

Gewährleistung für Fertighäuser

Die Gewährleistungsfrist für das Fertighaus sollte vier Jahre oder noch besser fünf Jahre auf alle Bauteile betragen. Mit einer kürzen Gewährleistungsfrist sollte sich die Interessenten nicht zufrieden geben. Alle Teile sollten die gleiche Gewährleistungsfrist ab dem gleichen Zeitpunkt haben. Ebenfalls erkundigen sollten die Bauherren sich nach der Zahlungsfähigkeit des Unternehmens. Bescheinigt der Unternehmer seine Zahlungsfähigkeit durch eine Abtretungserklärung über einen mit der Bank abgeschlossenen Darlehensvertrag ? Oder erbringt er noch besser eine Vertragserfüllungs- und eine Gewährleistungsbürgschaft seiner Bank? Diese Bürgschaften sind extrem wichtig, denn bei einer Insolvenz des Unternehmens kommt die Bank für die Fertigstellung des Fertighauses auf und sorgt damit dafür, dass die ausführenden Baufirmen nicht ebenfalls Konkurs gehen. Möchte man ganz sicher sein, wie es um den Fertighausanbieter steht, so kann man sich die Auskünfte auch etwas kosten lassen und eine unabhängige Handels- oder Wirtschaftsauskunftei, Auskünfte über das Unternehmen einzuholen. Diese besorgen in kürzester Zeit gegen ein Honorar verlässliche Auskünfte zur wirtschaftlichen, geschäftlichen und schuldnerischen Situation des jeweiligen Unternehmens.

Moderne Fertighäuser

Die Fertighausindustrie ist mittlerweile auf einem modernen technischen Stand, der es erlaubt auch hier den Begriff Massivbau zu verwenden. Es ist heute auch möglich, die vorgefertigten Bauteile eines Hauses aus Leichtbeton oder Ziegeln herzustellen oder auf der Baustelle später mit Beton zu vergießen. Die Bauteile bestehen dann aus massiven Baustoffen, trotzdem werden die Häuser in fertigen Bauteilen geliefert und nur noch zusammengesetzt. Der Begriff Fertighaus in Massivbauweise ist somit zu erklären.

Fertighäuser aus Holz

Reine Holzhäuser können in allen Varianten erstellt werden. Sie sind sowohl als Fertighausvariante oder als Bausatzhaus zu kaufen, können jedoch auch als massives Blockbohlenhaus gebaut werden. Holz gehört aufgrund seiner leichter Bearbeitbarkeit sowie in heutiger Zeit vor allem durch seine Nachhaltigkeit zu den beliebtesten Baustoffen. In Nordeuropa gehört Holz schon seit Ewigkeiten zu den Standards im Hausbau, mittlerweile breitet sich die rustikale Bauweise aus Vierkantbohlen oder Rundstämmen auch in Deutschland immer weiter aus. Leistungsfähige Wärmedämmungen zeichnen auch diese Häuser aus, sie sind auf dem neuesten Energiesparlevel und durch die natürliche Luftschadstoffaufnahme des Holzes ist diese Bauweise auch für Allergiker sehr gut geeignet. Aufgrund der tollen Atmosphäre, die solch ein Haus hat und den heutzutage wichtigen ökologischen Aspekten, entscheiden sich immer mehr Bauherren für dieses Modell.

Machen Sie nicht diese teuren Fehler in der Bauphase

Bauherren berichten und zeigen, worauf Sie unbedingt achten sollten.

Ein Muss für alle Bauherren.

Jetzt kaufen: 3,97 EUR

Kundenbewertungen unserer Hausbaufirmen

  • Frank H.
  • Chüttlitz
  •  

Sehr schnelle Kontaktaufnahme und wirklich professionelle Abwicklung.

  • Sabine J.
  • Wandlitz
  •  

Super, das war eine echte Hilfe!

  • Evelyn M.
  • Mühlberg
  •  

Was für eine Zeitersparnis.

Kundenbewertungen unserer Hausbaufirmen

  • Peter B.
  • Michendorf
  •  

Vielen Dank für die Hilfe. Wir haben nun angefangen zu bauen.

  • Kathrin S.
  • Reutlingen
  •  

Ergebnisse wurden zuverlässig und schnell präsentiert. Es wurde sehr auf unsere Situation eingegangen.

  • Steffi S.
  • Chemnitz
  •  

Danke. Ohne diese Seite hätten wir uns wohl nie entschieden!

Kundenbewertungen unserer Hausbaufirmen

  • Sascha L.
  • Gütersloh
  •  

Beim nächsten Haus gerne wieder :-)

  • Steffen M.
  • Salzwedel
  •  

Die Angebote waren passend. Auch die Betreuung im Nachgang war sehr kompetent.

  • Hannes S.
  • Berlin-Spandau
  •  

Auch für Laien ( wie mich ) sehr einfach und gut nachzuvollziehen!

Kundenbewertungen unserer Hausbaufirmen

  • Michael L.
  • Strausberg
  •  

Vielen Dank an unsere zukünftigen Nachbarn die uns diese Seite empfohlen haben. Tolle Angebote.

  • Frank H.
  • Chüttlitz
  •  

Sehr schnelle Kontaktaufnahme und wirklich professionelle Abwicklung.

  • Sabine J.
  • Wandlitz
  •  

Super, das war eine echte Hilfe!